Nachhaltig Unterstützen
lohnt sich!

Gehen Sie eine Förderschaft ein

Unterstützen Sie Amnesty International mit einer Förderschaft.

Ihre Ermächtigung zum Einzug ermöglichen es uns dabei ganz konkret Verwaltungskosten einzusparen.

Ihr Beitrag,
unsere Unabhängigkeit

Amnesty finanziert sich dabei allein durch Beiträge, Spenden und Vermächtnisse. Regierungsgelder lehnt Amnesty ab, um finanziell und politisch unabhängig zu bleiben.

Warum sollten Sie Förderer_in von Amnesty werden?

Verlässlichkeit

Mit Ihrer Spende können wir in die Zukunft planen und die Menschenrechtsarbeit noch nachhaltiger und fundierter gestalten.

Geringe Verwaltungskosten

Förderschaftsbeiträge lassen sich sehr unkompliziert verwalten. Das heißt konkret, es bleibt mehr übrig für unser Anliegen – uns für Menschenrechte für alle einzusetzen.

Amnesty Journal (Print/Digital)

Mit Schritt und Tritt dabei. Ob gedruckte oder digitale Ausgabe, mit unserem monatlichen Amnesty Journal entgeht Ihnen nichts. Sagen Sie uns wie Sie informiert werden möchten.

Ich unterstütze Amnesty International mit einer Förderschaft, damit ich meinen Beitrag an die globalen Menschenrechte leisten kann.

Felix S., Förderer

Ich bin Amnesty International Förderin, weil global einiges im Argen liegt. So weiß ich, dass etwas getan wird und das gibt mir ein gutes Gefühl.

Hanna Schmitt, Förderin

Wir brauchen Ihre Mithilfe!

Sie setzen sich für globale Menschenrechte ein
und sichern unsere Unabhängigkeit!

Unterstützen Sie Amnesty International mit einer Förderschaft.

Ihre Ermächtigung zum Einzug ermöglichen es uns dabei ganz konkret Verwaltungskosten einzusparen.

Zurück nach oben